angstpatienten zahnarzt marzahn

030 9309305    Mehrower Allee 22
12687 Berlin

Angstpatienten

Für viele Menschen ist die Angst vor dem Zahnarztbesuch ein ständiger Begleiter.

Die meisten Menschen fühlen sich auf dem Behandlungsstuhl ausgeliefert. Grund: die Angst vor den Schmerzen. Ein weiterer: Ist der Stuhl erst mal nach hinten geklappt, kann man kaum noch flüchten. Problematisch ist auch, dass Sie zwar jeden Handgriff mitbekommen, aber nur selten nachvollziehen können, was wir da in Ihrem Mund machen. Für viele Menschen ist die Angst vorm Zahnarzt ein ständiger Begleiter. Es müssen nicht einmal akute Beschwerden vorliegen, um Betroffene bereits Tage vor dem Besuch bei uns schlaflose Nächte verbringen zu lassen.

Mit Ihrer Panik vor dem Zahnarzt sind Sie nicht allein.

Die Zahnarztangst führt häufig zu einer starken Beeinträchtigung der Lebensqualität, denn die ausbleibende Zahnbehandlung kann schwere Folgen haben: kariöse und/oder abgestorbene Zähne, Zahnlücken, Schmerzen und Entzündungen im Mundraum, Mundgeruch.

Wenn es Ihnen auch so geht, wenden Sie sich vertrauensvoll an unser Team.

Um Ihnen die Furcht von Beginn an zu nehmen, beantwortet unser geschultes Team gern alle Ihre Fragen, berät Sie und nimmt Ihnen die Angst vor der anstehenden Behandlung.

Neben einer professionellen Zahnbehandlung steht in unserer Praxis der sensible Umgang mit den Patienten im Mittelpunkt.

Wir legen größten Wert darauf, dass sich Patienten nie ausgeliefert fühlen. In entspannter Atmosphäre werden alle Behandlungsschritte sowie die unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten in Ruhe mit Ihnen genau abgesprochen und so organisiert, dass Sie mit bestmöglichem Gefühl auf dem Stuhl sitzen.

Vollnarkose

Wenn Sie es wünschen, bieten wir Ihnen eine Behandlung unter Vollnarkose an, die in unserer Praxis in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Anästhesisten durchgeführt wird. Unter Vollnarkose können oftmals viele Behandlungsschritte mit einem Mal erledigt werden, während Sie ruhig schlafen.

Die gesetzliche Krankenversicherung trägt die Kosten für die Vollnarkose nur in bestimmten Fällen, nämlich bei:

  • Kindern unter 12 Jahren, die nicht mit dem Zahnarzt zusammenarbeiten und deshalb unter örtlicher Betäubung nicht behandelt werden können.
  • Patienten, die wegen mangelnder Kooperation bei geistiger Behinderung oder schweren Bewegungsstörungen eine Vollnarkose brauchen.
  • Patienten, die schwere, ärztlich anerkannte Angstreaktionen zeigen und deshalb nicht unter örtlicher Betäubung behandelt werden können.
  • Patienten, bei denen Beruhigungsmittel oder örtliche Betäubungsmittel wegen einer organischen Erkrankung oder Allergie nicht eingesetzt werden dürfen.
  • Patienten, denen ein größerer chirurgischer Eingriff bevorsteht, der nicht unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann. (Quelle KZBV)

Ute Glaser, Zahnärztin

Mehrower Allee 22
12687 Berlin - Marzahn
Telefon 030 93 0 93 05
E-Mail praxis@zahnarzt-glaser.de
Internet www.zahnarzt-glaser.de

Öffentl. Nahverkehr

Bus 197, X54
Tram 16, M8

Zur Anfahrskizze

Unsere Sprechzeiten

  • Montag 8-13 Uhr und 15-18 Uhr
  • Dienstag 8-15 Uhr
  • Mittwoch 8-13 Uhr
  • Donnerstag 12-19 Uhr
  • Freitag 8-13 Uhr

Barrierefrei  

Unsere Praxis ist barrierefrei und über einen Fahrstuhl erreichbar.